Profilstanzen

Konturenstanze

Standard- und Sonderausführungen


Alle Stanzen die nicht rund sind (Rundlochstanzen bzw. Rundlochpfeifen),

bezeichnen wir als Profilstanzen.


Diese unterteilen wir aber noch speziell in


Allgemeines zu unseren Profilstanzen:

 

Schneiden-Abmessungen:                                                                                                                            

Profilstanzen in gängigen Abmessungen halten wir für Sie bereit oder fertigen diese kurzfristig nach Ihren Angaben oder nach Ihrer Datei.


Die Schneiden-Toleranz beträgt +/-0,02mm.

 

Fußmaß:

Um Ihnen die Profilstanzen möglichst günstig anbieten zu können, setzen wir Material in erhältlichen Ausgangsmaßen

für das viereckige Fußmaß (fa x fb) ein.

Nicht selten wird aus Platzmangel im Stanzwerkzeug ein kleineres Fußmaß benötigt oder es sind größere Fußmaße

in einem bestehenden Werkzeug vorhanden.

Dann halten wir einige Sonder-Fußmaße für Sie bereit oder falls nicht am Lager, bestätigen wir Ihnen für Ihr Wunschmaß

einen kurzfristigen Liefertermin.

Das kleinste technisch machbare Fußmaß für Stanzen mit Federauswerfer ist 3mm.

Die Fußmaß-Toleranz ist je nach Ausgangsmaterial +/-0,05mm oder +0/-0,1mm.

Bei Schleifmaßen +/-0,02mm.

 

Höhe:

Im Bereich der Stanzen ist unsere Standard-Höhe 23,8mm.

Passend zur Arbeitshöhe der meisten Stanzmaschinen in der grafischen Industrie.

Die Höhen-Toleranz ist +0/-0,02 mm, entsprechend der Toleranzen von Standard-Schneidlinien.

Außer 23,8mm gibt es noch andere gängige Sonder-Höhen,

wie 12mm  19mm  22,56mm  22,8mm  23,56mm  24,1mm  30mm  32mm  40mm.

Jede andere Höhe ist natürlich auch denkbar.

 

Härte:

Genau wie die meisten Standard-Schneidlinien haben unsere Stanzen eine Standard-Härte von 52-54 HRC.

Je nach Einsatzzweck werden auch Stanzen in anderen Härten (z.B. 42-45 HRC oder 60-62 HRC) als Sonderanfertigung hergestellt.

 

Sonderwünsche ?                    

Sicherungsstift Durchmesser 2 mm (um ein Herausfallen aus dem Stanzwerkzeug zu verhindern)

Haltepunkt z.B. 0,3mm breit; 0,5mm tief (Unterbrechungen der Schneide um den Abfall im Stanzbogen zu halten)     

 

Weitere Extras

z.B. Spiralfedern oder Gummi als Auswerfer

oder außen 5mm tief, senkrecht abgesetzt (Innenfase IF abg.)

bzw. Fase am Körper auslaufend


Ausführungen:



Typ 101 Profilstanzen (PS)

                mit Federauswerfer (FA)

  • Typ 101.1 Außen- und Innenfase (AF/IF)
  • Typ 101.3 Innenfase abgesetzt (IF abges.)
  • Typ 101.4 Außenfase innen zylindrisch (AF)






Typ 102 Profilstanzen (PS) 

                 durchgehend

  • Typ 102.1 Außenfase (AF)
  • Typ 102.2 Außenfase hinten größer (AF hg)
  • Typ 102.4 Innenfase abgesetzt (IF abges.)
  • Typ 102.5 Außenfase und Innenfase (AF/IF)


 



Typ 103 Profilstanzen (PS) mit Sackloch (SL)

  • Typ 103.1 Außenfase (AF)
  • Typ 103.2 Außenfase/Innenfase (AF/IF)
  • Typ 103.4 Innenfase abgesetzt (IF abg.)


 

 



 

Typ 104 Rundlochstanzen seitlich

           entleerend (seitlicher Ausgang SA)

  • Typ 104.1 Außenfase auslaufend (AF ausl.)
  • Typ 104.2 Außenfase abgesetzt (AF abg.)

 

 

 


 


 

Typ 105 Rundlochpägestanzen (P)

  • Typ 105.1 Außenfase/Innenfase (AF/IF)
  • Typ 105.3 Innenfase abgesetzt (IF abg.)

 


 

 



Typ 106 Rundlochstanzen mit Druckfeder

         (Spiralfeder SF)

  • Typ 106.1 Außenfase (AF)
  • Typ 106.2 Außenfase/Innenfase (AF/IF)
  • Typ 106.4 Innenfase abgesetzt (IF abg.)

 

 




Typ 107 Rundlochstanzen mit

         Gummiauswerfer (GA)

  • Typ 107.1 Außenfase (AF)
  • Typ 107.2 Außenfase/Innenfase (AF/IF)
  • Typ 107.4 Innenfase abgesetzt (IF abg.)